Our vitalRESORT Blog will soon be available in English

Wandern am Arlberg

Das Wandern ist die größte Freud

Diese sind nur einige der unzähligen Wanderung, welche unsere geprüften Wanderführer Maria und Georg täglich anbieten. Erleben auch Sie Ihren goldenen Moment und wandern Sie mit uns auf den schönsten Pfaden des Arlbergmassivs!

Wanderweg Markierung Zürsersee Geprüfter Wanderführer

Lesen Sie mehr »

In Aktivurlaub veröffentlicht | Getaggt , | Kommentieren

Kräuterwanderung zum idyllischen Libellenteich

An einem ganz besonderen Spaziergang durften sich unsere Gäste aus dem fernen Japan erfreuen. Zusammen mit Executive Chef Thorsten Probost und Sommelier Lukas Krenn wanderten wir zum geheimnisvollen Libellenteich.

Kräuterwanderung Juli 2014 Kräuterwanderung Juli 2014 Kräuterwanderung Juli 2014

Lesen Sie mehr »

In Kulinarische Aktivitäten veröffentlicht | Getaggt , | Kommentieren

Genussvolles Frühstück auf der Kriegeralpe

Im Frühtau zu Berge: Am Sonntag boten wir unseren Gästen die fantastische Möglichkeit, ihr Frühstück in luftiger Höhe genießen zu können. Zusammen mit unserem Executive Chef Thorsten Probost wanderten wir um 08:15 Uhr von Oberlech hoch hinauf zur Kriegeralpe.

Bergfrühstück auf der Kriegeralpe Juli 2014 Bergfrühstück auf der Kriegeralpe Juli 2014 Bergfrühstück auf der Kriegeralpe Juli 2014

Lesen Sie mehr »

In Kulinarische Aktivitäten veröffentlicht | Getaggt , , | Kommentieren

“Wild Things” mit dem Kinderclub

Zusammen mit unseren tapferen Kindern haben sich unsere Kinderbetreuer, Iris und Victoria nach Schröcken in den Adventure-Park aufgemacht.

Helm aufgesetzt, an das dünne Stahlseil geschnallt und los geht’s! Mit dem „Flying Fox“ schwebten die Kinder über eine atemberaubende Riesenschlucht. Mit einem angenehmen Kribbeln im Bauch erwartete sie nun der legendäre „wackelige Baumstamm“. Um diesen erklimmen zu können musste man definitiv Schwindelfrei sein. Unsere tollkühnen Abenteurer stellten sich mit Leichtigkeit dieser majestätischen Aufgabe. Oben an der Baumstammspitze angekommen wurde auf einem Bein getanzt, die legendäre Kranich-Haltung präsentiert und es wurden lustige Grimassen für die Zuschauer geschnitten.

Ein Trapez, nur wenige Meter vor ihnen und darunter befand sich ein bodenloser Abgrund. Mit einem lässigen Schulterzucken ließ sich der erste an einem Sicherungsseil anbinden, um im Anschluss einen atemberaubenden Sprung ins „Nichts“ zu wagen. Mitten in der Luft wurde sich das Trapez gekonnt geschnappt. Um schlussendlich zur anderen Seite zu gelangen benötigte es jedoch noch ein paar weitere Schwünge. Eins, zwei und drei! Der Absprung war geglückt und unsere tapferen Kinder sind alle wohlbehalten auf der anderen Seite angekommen.

Voller Stolz kehrten unsere Abenteurer zurück zur Basis „Burg Vital Resort“. Was für ein schöner Tag!

Wild Things Wild Things Wild Things

In Aktivurlaub, Familienurlaub veröffentlicht | Kommentieren

Come together 2014

Dahin wo unser Besteck hergestellt wird.

Auf Einladung von der Firma Robbe und Berking in Flensburg, führte der Weg an die Ostsee mit einer ausführlichen Besichtigung der Manufaktur und der Werft bekam ich einen Einblick in die Arbeitsabläufe und die Perfektion mit der die Besteckteile hergestellt werden mit denen die Gäste des Burg Vital Resorts unsere Kreationen verspeisen.

Come together Come together Come together

In Allgemein veröffentlicht | Kommentieren

Stammgästeehrung im Burg Vital Resort

Mit großer Freude wurden am Freitag, den 04. Juli 2014 Familie Dr. Preyer und Familie Briard für Ihre langjährige Treue in Lech und im Burg Vital Resort geehrt.

Inmitten einer gemütlichen und entspannten Atmosphäre in unserer Kaminbar wurden die Familien mit köstlichen Canapés und erlesenem Champagner von Familie Lucian und Herrn Jochum, offizieller Vertreter der Gemeinde Lech, empfangen. Nachdem Herr Jochum über die Geschichte von Lech erzählte, folgte der Höhepunkt der Ehrung: Die Übergabe der Urkunden und Ehrennadeln mit dem beliebten Buch des Skiclub Arlberg;

Liebe Familie Briard und liebe Familie Dr. Preyer, es freut uns sehr, Sie jedes Jahr wieder bei uns begrüßen zu dürfen und stoßen auf viele weitere gemeinsame Jahre zusammen mit Ihnen an.

Gästeehrung Gästeehrung Gästeehrung

In Auszeichnungen veröffentlicht | Kommentieren

Der Automobil Veteranen Club Austria zu Gast im Burg Vital Resort

Ganz nach dem Motto: „Alte Autos gehören auf die Straße, nicht ins Museum!“ begann die Austria Historic 2014 „Berge + Seen“ ihre Tour im Burg Vital Resort.

Oldtimerfreunde aus der ganzen Welt mit Fahrzeugen von Baujahr 1918 bis 1945 haben sich zusammen gefunden und wurden mit viel Herzlichkeit empfangen. Von den Teamleitern wurden die Teilnehmer mit T-Shirts, Rucksäcken, Plaketten und vielem mehr perfekt für die Fahrt vorbereitet. Beim Aperitif auf dem sonnigsten Platz des Arlbergs wurde die spannende Route besprochen und im Anschluss wurden sie von unserem Küchenteam kulinarisch verwöhnt. Nach einem ausgewogenen Frühstück machten sich die Teilnehmer am nächsten Morgen auf zu Ihrer ersten Etappe.

Wir wünschen den Teilnehmern eine gute Weiterfahrt auf den schönsten Straßen Österreichs!

Austria Historic Austria Historic Austria Historic

In Allgemein veröffentlicht | Getaggt , , | Kommentieren

Exclusive Fischzubereitung für das Burg Vital Resort

Die Lachsforelle „mariniert und kalt geräuchert“.

In einer Beize aus Birkenzucker und Fleur de Sel wird am Zuger Fischteich die Lachsforelle für 24 h gebeizt und dann von Andi Mittermayer langsam 9 h kalt geräuchert. Über Buchenspänen und Birkenrinden entwickelt sich ein ganz leichter Rauchgeschmack, der diesen Fisch zu einem tollen Soloplayer macht. Auch ist er in Kombination mit den Kräutern der Vital Küche bestens aufgehoben.

Die Lachsforelle „mariniert und kalt geräuchert“. Die Lachsforelle „mariniert und kalt geräuchert“. Die Lachsforelle „mariniert und kalt geräuchert“.

In Kulinarische Aktivitäten, Thorsten Probosts Lieblingsrezepte veröffentlicht | Getaggt , , | Kommentieren

Alt werden jung bleiben

Zum Saisonstart in den Lecher Bergsommer 2014 fand dieses Jahr die 1. Academia Medicinae Lech statt.

Unter dem Titel „Alt werden – jung bleiben“ fanden sich hochrangige Wissenschaftler, Ärzte und Professoren im sport.park.lech ein, um zusammen die verschiedenen Einflussfaktoren auf das Leben eines Menschens zu beleuchten. Neben den spannenden Vorträgen wurde die Veranstaltung von einem bunten Rahmenprogramm begleitet, das die Inhalte der Academia und den Lecher Bergsommer optimal miteinander in Verbindung brachte. Am Montag begrüßten die lokalen Kräuterexperten Thorsten Probost und Veronika Walch alle zu einer Kräuterwanderung und erklärten den interessierten Begleitern die Geheimnisse der Lecher Kräuterwelt.

Alt werden, jung bleiben Alt werden, jung bleiben Alt werden, jung bleiben

In Kulinarische Aktivitäten veröffentlicht | Kommentieren

DAS VATERLAND RUFT! IN DEN WALD! AN DEN HERD!

Der Koch Campus wurde vom EXPO-Büro der Wirtschaftskammer Österreich beauftragt, für den österreichischen Pavillon auf der EXPO in Mailand (01.05.-31.10.2015) ein kulinarisch-gastronomisches Konzept zu entwickeln. 

Klingt super. Ist Super. Wird sehr spannend! Die besondere Herausforderung liegt an dem Thema der EXPO in Mailand – »Feeding the planet. Energy for life« – es geht um nachhaltige Lebensmittelproduktion und wie Menschen generell mit den knappen Ressourcen unseres Planeten umgehen. Thorsten Probost wird dieses Projekt begleiten!

Kochcampus Kochcampus Kochcampus

In Kulinarische Aktivitäten, Seminare, Konferenzen veröffentlicht | Kommentieren